Cheetah on Safari-Juni | Drucken |
ibm_cheetah10.jpg

Für die nächste IDS Version – bekannt unter dem Codenamen Cheetah (Gepard) – wird am 18. Juni 2007 ein kostenloser Hands-on Workshop mit dem Thema "IDS Cheetah on Safari" angeboten um Kunden und Partnern die Möglichkeit zu bieten sich mit den neuen Features zu den Themenkreisen Ease-of-Use, Skalierbarkeit und Hochverfügbarkeit vertraut zu machen. Der Workshop richtet sich dabei sowohl an Administratoren als auch an Entwickler und Architekten.

Im Rahmen des Workshops besteht auch die Möglichkeit Übungen mit einer Vorabversion von Cheetah durchzuführen.  

   
Agenda
ab 9:30    
Teil 1
Einführung und Demos, auch für IT Entscheider interessant 
10:00 - 11:00  IDS Cheetah: Die neuen Features (Übersicht) 
11:00 - 12:15  IDS Cheetah. Feature Demos  
12:15 - 13:00  Mittagspause 
Teil 2
Technisch, z.T. mit Hands-on 
13:00 - 14:15  IDS Admin: Einführung und Konfiguration (mit Hands-on) 
14:15 - 14:30  Kurze Pause 
14:30 - 15:45  Neue Performance Features 
15:45 - 17:00  Neue SQL Features 
 
Entwicklung und Design: Informix User Group e.V.